Für Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit: und Energieeffizienz.

Projekt: LED Umstellung

Umwelt und Energie

Nachhaltige Investition und Kostensenkung. Mit der Umrüstung unserer Straßenlaternen mit einem neuen LED-Leuchtmittel wird nicht nur der Umwelt ein Dienst geleistet, sondern auch kräftig an den Stromkosten gespart. Im Zuge des Projektes wird ein Anlagenbuch der Straßenbeleuchtung erstellt und die Sicherheitseinrichtungen überprüft. Die Lichtpunktförderung für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED läuft Ende September aus. Um die Fördermittel von etwa 25.000 – 30.000 Euro auzuschöpfen, muss die Umstellung im September erfolgen. Dazu wurden mehrere Varianten untersucht und die Möglichkeiten in einer Arbeitsgruppe beraten. Im Zuge des Projektes wurde ebenso auf die Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Petersiedlung Rücksicht genommen. Ein Tausch der Laternenköpfe  ist deutlich wirtschaftlicher als die Umrüstung und wurde auch von Experten empfohlen.

Nach der Umrüstung erfolgt nach Bedarf die Anpassung der Lichtpunkthöhe und ggf. die Nachverdichtung.

Die Vorteile sind:

  • weniger Energiekosten (geringerer Strombedarf)
  • geringere Wartungskosten (langlebigere Leuchtelemente)
  • bessere Ausleuchtung (größerer Lichtkegel)
  • Umwelt, Licht- und Tierschutz (Insekten, Lichtverschmutzung)
  • Lichtwärme (warmes Licht)
  • Nachtabsenkungsmöglichkeit/Dimmen

 

 

Sei Dabei !

Icon - Sei Dabei
Mache mit und gestalte Deine Heimat mit. Du erhältst Zugang zur Plattform und Informationen über aktuelle Projekte. Sie haben eine oder mehrere Ideen? Du möchtest uns Feedback geben?
Bitte verwenden Sie das Kontaktformular, um uns diese mitzuteilen.