Informationen: Hauptleitungssanierung Tiergartenstraße und Hauptstraße

Projekt: Hauptleitungssanierung Tiergartenstraße und Hauptstraße

INFORMATIONEN FÜR ANRAINER

(letzte Aktualisierung: 17.06.2019)

Sperren/Wasserversorgung:

⚠ UNTERBRECHUNG DER WASSERVERSORGUNG

am M0, 01.07. von 13:00-18:00

Bereich: B13, Julius-Raab-Gasse, Karl- Schindler-Gasse, Schlossgasse;

Grund: Umschluss der Leitung von Hauptstraße in die Schlossgasse

Sperren/Straßenversorgung:

🚧 ⭕ Sperre der Hauptstraße
Die Hauptstraße ist von Mo, 15.04 bis 01.09. gesperrt. Die Zufahrt für Anrainer ist weiterhin (teils einseitig) möglich. Am Di, 16.04. wird mit einer Asphaltfräsmaschine ein Teil der Fahrbahn geöffnet um im Anschluss die neuen Wasserleitungsrohr zu verlegen.

🚌⛔ Sperre der Bushaltestelle
Durch die Sperre der Hauptstraße können die Bushaltestellen Laab Schlossgasse (PVA, grünes Tor) und Laab Tiergartenstraße (Laaberhof) in beiden Fahrtrichtungen nicht angefahren werden. Die anderen Bushaltestellen (wie z.B. Hauptplatz oder Friedhof) sind von der Sperre NICHT betroffen.

nächsten Arbeiten:

Arbeiten an Hausanschlüssen Hauptstraße.

–> Informationsvideo:

Ansprechpartner:

Polier Fa. BT Bau (vor Ort)
Gemeinde Laab im Walde, Bürgerservice (Tel. 02239/2206, Whatsapp-Newsletter, persönlich vor Ort)

Projektpräsentation:

Das Projekt:

Im Jahr 2018 stimmte der Gemeinderat den Antrag auf Sanierung der Hauptleitung im Bereich Tiergartenstraße und Hauptstraße zu. Die Vergabe des Projektes erfolgte an die Fa. BT Bau auf Grundlage einer öffentliche Ausschreibung. Die Bauarbeiten werden mit 11.03.2019 beginnen.  Die Anrainer wurden Anfang März zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Eckdaten:  Sanierung der Hauptleitung in der Tiergartenstraße (von der Weissenberger-Gasse) und Hauptstraße (bis Nahversorger). Errichten eine Befülleitung in den Hochbehälter.

Projektumfang WVA Laab im Walde BA 06:

• VorhandenenLeitungendes Versorgungsnetzes in der Tiergartenstraße und in der Hauptstraße werden ersetztund um eine zusätzliche Befüllleitungergänzt. Mit Inbetriebnahme dieser Befüllleitungkann der Hochbehälter zukünftig als Durchlaufbehälter betriebenwerden.
• Alle vorhandenen öffentlichen Hausanschlüsse in diesem Bereich werden erneuert.Weiterswerden im Kreuzungsbereich Schloßgasse/ Hauptstraße, im Bereich Zufahrt PVA sowie im Kreuzungsbereich Hauptstraße / Tiergartenstraße Schieberschächteerrichtet.
• Ein weiterer Schieberschacht soll im Bereich Hauptstraße / Hoffeldstraße errichtet werden.
• Im Zuge des Leitungsbaues werden Leerverrohrungen und LWL – Kabel über die gesamte Länge mit verlegt.

Zeitraum: 03/2019-09/2018 Baukosten: etwa 800.000 Euro

Wasser - Bildschirmfoto 2019-03-08 Um 20.49.30

Link Informationsvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=i_cnUyNa60I&feature=youtu.be

Sei Dabei !

Icon - Sei Dabei
Mache mit und gestalte Deine Heimat mit. Du erhältst Zugang zur Plattform und Informationen über aktuelle Projekte. Sie haben eine oder mehrere Ideen? Du möchtest uns Feedback geben?
Bitte verwenden Sie das Kontaktformular, um uns diese mitzuteilen.